Lage und Wetter - Röttiserdorfgemeinschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lage von Röttis und Wetter

Viele Wege führen nach Röttis: Mit dem Auto von der A72 über Jocketa, von Plauen über die Pfaffenmühle oder von Jößnitz über die Röttiser Straße. Oder mit dem Zug über die Haltestelle Barthmühle, mit dem Rad oder zu Fuß, wie auch immer man mag. Hier gibt es die herrlichsten Wanderwege zum Friedrich-August-Stein und zur Elstertalbrücke, rüber nach Jocketa, oder durch das Krausbachtal hinab zum Flusslauf der Elster, durch das malerische Triebtal hinauf bis zur Talsperre Pöhl, oder zur Teufelskanzel und zum Lochbauernhof, durchs Nymphental oder von Röttis gleich direkt zur Gaststätte Pfaffenmühle. Hier mehr.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü